Jazz e.V., Herbst 2019

2. Konzert

Fr., 18.10.2019 • Beginn: 20.00 Uhr • Kultur-Schranne

 

St. ØHL TRIO

Stefan Lanius (b), Günter Hillenmeyer (dr), Floh Haas (sax, flute)

Bereits 2001 war das Trio bei uns, damals noch auf der Bubu-Bühne zu Gast. "Tatsache ist, daß St.Øhl seine Musik seit 30 Jahren mit Bier ölt, was das Heilige an seinem Klang – den Ekstasenschweiß – niemals in irgendeiner Weise befleckte", so die Band auf ihrer homepage." Davon konnten wir uns auch 2007 überzeugen. Das Trio gehört also unbedingt in unser Jubiläumsprogramm.

Die Süddeutsche Zeitung schrieb: „ ...Musik der Marke „ High-Energy-Free-Jazz" wie man sie lange nicht gehört hat. Dabei standen mit Flo Haas am Tenorsaxophon und Querflöte, Stephan Lanius am Kontrabaß und Günter Hillenmeyer am Schlagzeug nur drei Musiker auf der Bühne, die jedoch unhörbar das Ziel verfolgten, kreative Hochspannungsmusik in Perfektion zu erzeugen. Energie als gemeinsames Credo..." 

und die "Dachauer Nachrichten" über das Konzert in 2001:

links

Stephan Lanius


Soundbeispiel


youtube

 

Nächstes Konzert  |  Aktueller Konzertblock  |  Rückschau  |  jazz ev. dachau
3εll  |  St. ØHL TRIO  |  David Murray Trio  |  Aki Takase´s JAPANIC  |  The Young Mothers  |  Sebi Tramontana SUDO 4tet

Dachauer Kultur-Schranne
Pfarrstraße 13
85221 Dachau