Jazz e.V., Winter 2011

3. Konzert

Sa, 12 02.2011 • Beginn: 20.00 Uhr • Kultur-Schranne

 

Jason Stein - Locksmith Isidore (USA)

Jason Roebke (b), Mike Pride (dr), Jason Stein (bcl)

Drei junge Solisten, die Jazzmusik in einem weiten stilistischen Spektrum zwischen Ornette Coleman, Jimmy Giuffre und Free Music präsentieren:

Jason Stein spielt ausschliesslich Bassklarinette, studierte bei Milford Graves und Charles Gayle und orientiert sich an Vorbildern wie Eric Dolphy, John Tchicai und Rudi Mahall. Das Trio Locksmith Isidore mit Roebke und Pride sowie Bassklarinetten-Solokonzerte sind dzt. seine musikalischen Hauptprojekte. Daneben arbeitet er in Chicago in Gruppen von Ken Vandermark, Kyle Bruckmann, Keefe Jackson und Guillermo Gregorio.

Im Oktober 2009 veröffentlichte Jason Stein gleich zwei neue CDs: „In Exchange for a Process“, ein Bassklarinettensoloalbum auf Leo-Records und „Three Less Than Between“ eine Trioaufnahme mit Roebke und Pride auf Clean-Feed-Records.

Presse / Forum

weiter zu den Konzert-Kritiken


links

Jason Stein

Soundbeispiel

Locksmith Isidore

Nächstes Konzert  |  Aktueller Konzertblock  |  Rückschau  |  jazz ev. dachau
Borderlands Trio  |  Malfon / Fernandez / Guy  |  Skulski / Gerigk / Roth  |  Tiktaalik

Dachauer Kultur-Schranne
Pfarrstraße 13
85221 Dachau