Jazz e.V. Frühjahrskonzerte 2010

1. Konzert

Fr, 29.01.2010 • Beginn: 21.00 Uhr • Café Teufelhart

 

Tyft

Hilmar Jensson (git)

Andrew D'Angelo (s)

Jim Black (dr)

 

TYFT; so nennt der aus Island stammende und als Partner von Tim Berne, Herb Robertson, Chris Speed, Cuong Vu, Carlos Zingaro, Jim Black, Tom Rainey und Anderen vielgelobte Gitarrist Hilmar Jensson sein formidables Trio mit Schlagzeuger Jim Black und Bläser Andrew D´Angelo, zwei hochgepriesenen Protagonisten der kreativen Musik-Szene Brooklyns. Die künstlerische Konzeption der Musik von TYFT umfasst gewandte Kompositionen, feurig formulierte freie Improvisationen und atmosphärisches Elektronik-Milieu, zudem unerwarteten Humor - zwischen Punkrock und experimentellem Jazz

Presse / Forum

weiter zu den Konzert-Kritiken


links

Hilmar Jensson
Jim Black
Andrew D'Angelo


Soundbeispiel

Led Tyftelin
Hilsner


Nächstes Konzert  |  Aktueller Konzertblock  |  Rückschau  |  jazz ev. dachau
Borderlands Trio  |  Malfon / Fernandez / Guy  |  Skulski / Gerigk / Roth  |  Tiktaalik

Dachauer Kultur-Schranne
Pfarrstraße 13
85221 Dachau